Fahrradtourismus

Hamburg mit dem Fahrrad erleben

Hamburg hat weit mehr zu bieten als den HSV und St. Pauli, den Fischmarkt und die Reeperbahn. Das ,Venedig des Nordens’ ist eine Stadt der Superlative und beheimatet neben einer größeren Anzahl Brücken als die italienische Lagunenstadt und mehr Grünflächen als jede andere deutsche Metropole, auch das einzige Gewürzmuseum der Welt und den längsten Unterwassertunnel Deutschlands.

Um eine Stadt, ihre Besonderheiten und ihre Atmosphäre wirklich kennen zu lernen, ist es notwendig, sie hautnah – nicht durch die Scheiben eines Autos oder Busses – zu erleben, nicht nur durch ihre Hauptstraßen zu fahren, sondern auch entlegene Winkel aufzusuchen. Dies geht oft nur zu Fuß oder mit dem Rad.

Wir möchten es Ihnen ermöglichen, den besonderen Reiz Hamburgs, seiner unzähligen Gebäude, Kanäle und Parks, den Hafen, die Alster und die Innenstadt kennen und lieben zu lernen. Dazu hat die einfal GmbH im Rahmen des aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds geförderten EQUAL-Projektes eco-future den Fahrradführer ,Hamburg mit dem Fahrrad erleben’ erstellt. Wir führen Sie durch die Altstadt, durch Speicherstadt und Hafen, an der Elbe entlang und vorbei an besonders sehenswerten Gebäuden. Wir führen Sie an Plätze, an denen Sie mit dem Bus im wahrsten Sinne des Wortes ,vorbei’ fahren würden.

Die komplette Tour mit Tipps und mehr finden Sie hier als PDF-Datei …

Sollten Sie keinen Acrobat Reader besitzen, klicken Sie hier, um sich kostenlos die aktuelle Version von Adobe Reader herunterzuladen ...

Den Fahrradführer ,Hamburg mit dem Fahrrad erleben’ erhalten Sie natürlich auch als Druckversion in Ihrer Fahrradstation Dammtor l Rotherbaum.

News

 Montag, 24. April 2017

KLARA kommt !!!

- das kostenlose Lastenrad für Hamburg - kann ab sofort in der Fahrradstation ausgeliehen werden. [mehr]


 Dienstag, 17. November 2015

Öffnungszeiten interessieren nicht mehr!

Unser Schlauchomat steht rund um die Uhr Mo - So zur Verfügung.[mehr]


 Dienstag, 10. November 2015

Flüchtlinge als Chance – Seien Sie vorbereitet und nutzen Sie die Möglichkeiten

Workshop für Unternehmer/innen aus Eidelstedt, Niendorf und Schnelsen am 26.11.2015[mehr]