News

Dienstag, 10. November 2015

Flüchtlinge als Chance – Seien Sie vorbereitet und nutzen Sie die Möglichkeiten

Workshop für Unternehmer/innen aus Eidelstedt, Niendorf und Schnelsen am 26.11.2015

Es kommen täglich mehr Flüchtlinge in Europa, in Deutschland und auch in Hamburg an. Die Unterbringung muss aufgrund der großen Zahl an Menschen leider meist in Massenunterkünften erfolgen. Dies ist für alle eine Herausforderung. Das Engagement der Hamburger ist ein Paradebeispiel für Deutschlands Offenheit. Es gilt schnellst- und bestmöglich die neuen Mitbürger in den Stadtteil und die Gesellschaft zu integrieren!

Gerade aus unternehmerischer Sicht eröffnet dieser Zuwachs auch einen erheblichen Wirtschaftsfaktor, der auch neue Kaufkraft ins Quartier bringt. Die neuen Anwohner/innen werden zumindest einen Teil ihres Geldes ausgeben, und das fast ausschließlich „direkt vor der Haustür“, also in den Geschäften vor Ort!

Diese Chance des Marketings und der Kundengewinnung sollten Sie als Unternehmer/in erkennen und für sich nutzen.

Wir zeigen Ihnen wie!

Wir bringen Sie auf den neusten Stand:

  • was die momentane und zukünftige Situation in Ihrem Stadtteil angeht
  • wie Sie als Gewerbetreibende/r diese Veränderung bestmöglich nutzen können
  • was die Möglichkeiten und Einschränkungen der Anstellung und Ausbildung von Flüchtlingen betrifft

Zu Gast an diesem Abend werden sein:

  • Christoph Thiele (Wirtschaftsförderung Bezirksamt Eimsbüttel)
  • Franziska Voges (Projekt „Chancen am Fluchtort Hamburg der passage gGmbH)

Wann? Am 26.11.15 von 19:15 – 20:45 Uhr

Wo? Im Bio-Restaurant Müllerhaus, Holsteiner Chaussee 321

Anmeldungen bitte unter Tel. 54 75 90 -17  oder win(at)einfal.de


Die Liste aller Nachrichten finden Sie hier.